Amgen janssen Jenapharm Takeda

Archiv Meldungen 2008

Zurück zur Übersicht

Presseerklärung: Honorarreform & Leistungsbudgets

15.12.2008

Auch bei den nordrheinischen Urologen stehen die Zeichen auf Sturm. EURO 26,50 für drei Monate Regelversorung einschließlich aller Gesprächsleistungen, Tumorbetreuung, Ultraschall, kleinen Eingriffe und Hausbesuche! Das urologische Regelleistungsvolumen (Leistungsbudget) ist das Zweitschlechteste in der Bundesrepublik. Mit lautem Knall ist die illusionäre Honorarblase wie in anderen KVen der alten Bundesländer geplatzt...

Komplette Presseerklärung aufrufen (PDF, 25kB)


Presseerklärung: URO-GmbH geht an den Start

11.06.2008

Die Urologen in Nordrhein haben am 2. Juni 2008 in Düsseldorf eine GmbH gegründet. Nordrheins Urologen sind schon lange in lokalen und regionalen Netzwerken organisiert. Diese Netzwerke haben jetzt eine GmbH gegründet, mit dem Ziel, die Geschicke der Fachgruppe mehr und mehr selbst in die Hand zu nehmen. Derzeit sind 325 Urologen von 365 niedergelassenen Urologen in der GmbH vertreten...

Komplette Presseerklärung aufrufen (PDF, 25kB)


Presseerklärung: Urologen in Nordrhein gründen GmbH

03.06.2008

Nach der Gründung der URO-GmbH Nordrhein am 2.Juni 2008 sind nun alle juristischen Hürden genommen und die Managementgesellschaft nordrheinischer Urologen kann offiziell starten.
Gesellschafter sind neun regionale Urologennetze mit 296 Urologen (= ca. 90% der nordrheinischen Urologen)...

Komplette Presseerklärung aufrufen (PDF, 10kB)